Träger: GbR Projekt Service Wolferöder Weg 14 06295 Lutherstadt Eisleben

Standort:

Wolferöder Weg 14 06295 Lutherstadt Eisleben

Der Standort des JWH liegt in ruhiger Lage im Süden der Lutherstadt Eisleben etwa 15 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Die nächste Bushaltestelle, der Bahnhof der Stadt Eisleben, die öffentliche Schwimmhalle sowie ein Einkaufscenter sind in 5 bis 10 Gehminuten zu erreichen.

In unmittelbare Nähe kann eine kreiseigene Turnhalle und ein städtischer Sportplatz für alle Ballsportarten sowie eine städtische Schwimmhalle, ein Bowlingscenter und eine Billard-Bar mit Internetcafé befinden sich 5 Gehminuten entfernt und können durch die Bewohner durchgehend im Rahmen Ihrer Freizeitgestaltung genutzt werden.

Die Jugendlichen sind im einzelnen Zimmern im Objekt Wolferöder Weg 14 06295 Lutherstadt Eisleben untergebracht. Zusätzlich können folgende im Heim Einrichtungen genutzt werden

  • ein Gemeinschaftsraum mit TV
  • und Bücherei
  • eine gemeinschaftliche Küche
  • Wasch und Trockenraum
  • Sportanlagen im Umfeld des Objektes (Volleyball, Tischtennis)

Unsere Zielgruppe:

Hilfebedürftige Jugendliche im Alter von 14-18 Jahren

Kapazität:

21 Plätze

Rechtsgrundlage

§ 34 SGB VIII

Zielstellung/ Leistungen

Hauptziel des JWH ist es, junge Menschen durch die Stärkung ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu einer eigenständigen und selbst bestimmten Lebensführung zu befähigen, um ihre Integration in die Gesellschaft dauerhaft zu erreichen.

Teilziele sind:

  • Existenzsicherung der jugendlichen durch ihre Einordnung in Ausbildung und Beruf
  • Entwicklung einer Zukunftsperspektive persönlicher und beruflicher Art
  • Entwicklung von Beziehungsfähigkeit zum Elternhaus und im sozialen Umfeld
  • Befähigung der jugendlichen zur eigenständigen Lebensführung im Alltag

Diese Hilfe zur Erziehung in unserer betreuten Wohnform soll jugendliche im alter von 14 bis 21 Jahren durch eine Verbindung von alltagserleben mit pädagogischen und therapeutischen angeboten in ihrer Entwicklung fördern. Sie soll entsprechend dem alter und entwicklungsstand des jugendlichen sowie den Möglichkeiten der Verbesserung der Erziehungsbedingungen in der Herkunftfamilie.

  • eine Rückkehr in die Familie zu erreichen versuchen oder
  • eine auf längere zeit angelegte Lebensform bieten und auf ein selbständiges leben vorbereiten.

Jugendliche sollen in fragen der Ausbildung und Beschäftigung sowie der allgemeinen Lebensführung beraten und unterstützt werden.

Unser Team

Unser Team wird von Dr.sc.oec. Lutz Koch geleitet. Langjährig stellv. Leiterin ist Susanne Kramer. Im Betreuungsteam arbeiten 7 Sozialpädagogische Fachkräfte bzw. Erzieher und geeignete Personen, die über langjährigen Beratererfahrung verfügen bzw. eine nebenberufliche Ausbildung als Erzieher aufgenommen haben

Kontakt

Frau Susanne Kramer
Wolferöder Weg 14
06295 Lutherstadt Eisleben
Tel: 03475 6678333
Fax.:03475 613734
Info@gbrkbps.de